Sie sind hier: Startseite » Wir über uns

Familienbetrieb in der 4. Generation

1911    Gründung des Malerbetriebs durch Wilhelm Schrempp

            Spezialgebiet Tapezierarbeiten – überregional anerkannt.

1953    Übergabe des Betriebs an Wilhelm Schrempp jr.

            Hinzunahme des Fachgebiets Lackierungen

1978    Betriebsübergang an Rudolf Schrempp

            Ausbau zum anerkannten Fachbetrieb für Maler- und Lackierarbeiten.
            Neubau eines nach neusten Erkenntnissen gestalteten Betriebs- und Lagergebäudes

2002    Fortführung des Familienbetriebs durch Sohn Harald Schrempp

            Ausbildung im elterlichen Betrieb, inzwischen mit 52 Jahren über
            29 –jährige Erfahrung als Maler- und Lackierermeister.
            Besonders vertraut mit umweltschonenden Produkten und Arbeitsweisen,
            Schmucktechniken (z.B. Wischtechnik, Floctechnik, usw) und spezialisiert
            im Bereich Wasser- und Schimmelschäden.

Der Familienbetrieb Schrempp arbeitet aktuell mit zwei Meistern und vier Gesellen. In den vergangenen Jahrzehnten wurden kontinuierlich jungen Menschen die Möglichkeit der Ausbildung zum Maler/in und Lackierer/in gegeben; derzeit sind wiederum zwei Jugendliche im Betrieb,  die den Beruf des Maler- und Lackierergesellen anstreben.

Als anerkannter Fachbetrieb sind für uns fachmännische Beratung, Termintreue und Kundenzufriedenheit oberster Grundsatz. Sie können uns gerne beim Wort nehmen!